So funktioniert es

Starten Sie einen Auftrag...

Mit Call&Report können Sie auf einfache Weise unterschiedlichste Arbeitsaufträge an Einzelpersonen oder ganze Teams übermitteln, z. B. Pflügen, Streuen, Straßenkehren oder andere Aktivitäten.

Call&Report registriert, wenn Aufträge begonnen und abgeschlossen werden. Die Berichterstattung an das System kann von der Person, die den Auftrag ausführt, manuell erfolgen, und zwar entweder über unsere mobile App oder durch einen Anruf bei unserem Server. Die Berichterstattung kann auch automatisch über eine sogenannte AVL-Einheit erfolgen, die nicht nur Start- und Endzeiten registriert, sondern auch GPS-Positionen. Der Arbeitsleiter kann Anfangs- und Endzeiten auch stellvertretend für den Auftragnehmer eintragen, und zwar direkt über die Call&Report Webseite.

Überprüfen Sie, ob alles wie geplant verläuft ...

Sobald eine Aufgabe gestartet ist, können Sie ihren Verlauf über die Call&Report Webseite verfolgen. Sie bekommen einen guten Überblick darüber, welche Aufgaben gerade ausgeführt werden und von wem. Wenn Sie die Zusatzoption "GPS-Unterstützung" für Call&Report wählen, können Sie die Aufträge auch in verschiedenen Kartenansihten verfolgen.

Werten Sie aus...

Sie können einfach und schnell Informationen über eine Arbeit aufrufen, die gestern, letzte Woche, letzten Monat oder sogar vor einigen Jahren ausgeführt wurde. Sie können sehen, wann die Arbeit ausgeführt wurde, von wem und wo die Person sich zu einem bestimmten Zeitpunkt befand. Geschwindigkeiten und eventuelle Zwischenstopps entlang der Fahrstrecke werden ebenfalls aufgezeichnet.

Wenn Sie Statistiken erstellen wollen, können Sie schnell eine Auswahl aufgrund von Uhrzeit, Aktivitätstyp oder Person treffen. Sie erhalten dann eine detaillierte Liste der Aktivitäten, die mit Ihrer Auswahl übereinstimmen. Diese Informationen können Sie dann ausdrucken oder in eine Datei exportieren.